Mitteilung zum aktuellen Trainingsbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder und Angehörige,

nach der langen trainingsfreien Zeit versuchen wir nun schrittweise den Trainingsbetrieb der Judo- und Ju-Jutsu Abteilungen gemäß der aktuellen Corona-Verordnungen wieder aufzunehmen. Da im Moment nur ein Training mit festen Partnern möglich ist, werden zuerst die Gruppen der Erwachsenen und älteren Jugendlichen starten. Bei Interesse könnt ihr euch bei euren Trainern oder den Abteilungsleitern melden. Abhängig von unseren Erfahrungen mit diesen Trainingsgruppen und der weiteren Entwicklung werden wir dann versuchen, auch unsere jüngeren Mitglieder wieder auf die Matte zurückzuholen. Dies ist aber im Rahmen der aktuellen Abstandsregeln noch nicht absehbar.

Das Fitnesstraining bei Sabine findet unter den geltenden Abstandsregeln statt.

Bleibt fit und gesund,

Euer Vorstand